Login | Impressum | Datenschutz | English

Aktuelles

Konzertreise nach Russland vom 08. Juli bis 18. Juli 2004

DatumJuli 2004
OrtMoskau und St. Petersburg (Russland)

Nach einem Jahr Pause machte sich das JVH dieses Jahr wieder in ferne Länder auf. Alle organisatorischen Schwierigkeiten überwindend, ging es nach Moskau und St. Petersburg. In Moskau wurde im Tschaikowsky Konservatorium zusammen mit dem Chor des Konservatoriums das Brahms Requiem in der seltenen Version mit Klavier und Pauke aufgeführt (5 von 7 Sätzen), sowie weitere Stücke geboten. Einen Tag später gab es in der katholischen Marienkathedrale dann ein weitgehend geistlich geprägtes Programm. Ein besonderer Höhepunkt war dann die Teilnahme an einem orthodoxen Gottesdienst und die besonders herzliche Aufnahme durch die zwei Priester dort.
Auch Moskau selbst mit dem Kreml, dem Sperlingshügel, der U-Bahn und anderen Sehenswürdigkeiten kam nicht zu kurz.
In St. Petersburg gab es dann in der evangelischen Hauptkirche Russlands, St. Peter und Paul, noch ein weiteres Konzert. Ein Besuch des Catharinenpalasts mit Bernsteinzimmer und ein Ausflug zum Peterhof rundeten den Besuch ab. Für ein paar hartgesottene Verlängerer gab es dann noch als Zugabe einen Eremitagebesuch, das Balett Romeo und Julia und zwei wunderschöne Sonnentage!

Zurück

Zur Terminübersicht