Login | Impressum | Datenschutz | English

Aktuelles

Finale des internationalen Rundfunk-Chorwettbewerbs LET THE PEOPLES SING 2007

DatumMai 2007
OrtWuppertal

Deutscher Musikrat Newsletter
Datum: Dienstag, 8. Mai 2007 17:07:42
Betreff: DMR Newsletter 11/2007

Junges Vokalensemble Hannover erfolgreich

Junges Vokalensemble Hannover im Finale des internationalen Rundfunk-Chorwettbewerbs LET THE PEOPLES SING 2007
Als einziger deutscher Chor hat das Junge Vokalensemble Hannover unter der Leitung von Klaus-Jürgen Etzold, Mitglied im "Beirat Chor" des Deutschen Musikrates, das Finale des internationalen Rundfunk-Chorwettbewerbs der europäischen und nordamerikanischen Rundfunkanstalten LET THE PEOPLES SING erreicht. Zusammen mit dem EMO-Ensemble Helsinki (Finnland), Phoenix Chor Vancouver (Kanada) und Schola Cantorum Oslo (Norwegen) wird das Junge Vokalensemble Hannover in der Kategorie der Erwachsenenchöre am 14.10.2007 zum Finale antreten, das in über 20 Ländern live ausgestrahlt wird.

Der Wettbewerb wird von der EBU, der Organisation der Europäischen Rundfunkanstalten, veranstaltet. Die der EBU angeschlossenen Rundfunkanstalten benennen national herausragende Chöre in den Kategorien Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor. In zwei Durchgängen werden die Preisträger dann von der Jury ermittelt sowie der Große Preis dieses Wettbewerbs, der Silver Rose Bowl, verliehen.

Impressum
Deutscher Musikrat
Generalsekretariat
Oranienburger Str. 67/68
10117 Berlin
Tel: 030 30881010
Fax: 030 30881011
www.musikrat.de

Zurück

Zur Terminübersicht